So beruflich

Wenn ich Zeit habe, und das ist im öffentlichen Verkehr manchmal der Fall, beschäftige ich mich mit den Gesprächen meiner Mitreisenden.

Dialog von zwei Teenagern in der U-Bahn.

“Was willst du denn später so… beruflich machen?”(Oh. Mache ich etwas “beruflich” oder “so… beruflich”?)

“Ehrlich, ich hab üüüberhaupt keinen Plan!”

“Ja…viele in unserem Alter sind so, ich will das und das werden. Aber das kann sich bis zum Abi 30 mal ändern!” (Da haste Recht, Kleines, aber ich muss dir leider sagen, es kann sich auch nach dem Abi noch 30 mal ändern. Fasten your seatbelts, it’s gonna be a bumpy ride.)

Advertisements

Comment

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s